Vegane Baked Oats mit Himbeeren

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Über die veganen Baked Oats mit Himbeeren

Vegane Baked Oats – eine gesunde Frühstücksidee, die für leckere Abwechslung sorgt

Ein gesundes Frühstück ist der beste Start in den Tag. Und wie könntest du besser in den Tag starten als mit leckeren und veganen Baked Oats mit frischen Himbeeren? In diesem Blog Post erfährst du, wie du dieses leckere vegane Frühstück in kurzer Zeit selbst zubereiten kannst.

Die Vorteile der Baked Oats sind unschlagbar, denn sie sind nicht nur schnell und einfach gemacht, sondern liefern dir auch genügend gesunde Ballaststoffe, Proteine und komplexe Kohlenhydrate, sodass du lange satt bleibst. So startest du mit viel Power in den Tag. Himbeeren verleihen den Baked Oats einen fruchtigen Geschmack und die Zubereitung mit Mandelmilch stellt eine gute Lösung für Menschen dar, die allergisch auf Milchprodukte reagieren oder auf eine vegane Ernährung achten.
Und das Beste? Du brauchst für dieses gesunde Gericht nur wenige Zutaten und kannst ganz ohne weißen Zucker ein leckeres, warmes Frühstück zaubern!

Doch wo liegt eigentlich der Unterschied zum originalen Oatmeal? Dadurch, dass die Baked Oats kurze Zeit im Ofen gebacken werden, ähneln sie einem saftigen Kuchen oder einem Auflauf. Baked Oats stellen somit eine tolle Alternative zum Klassiker dar und sorgen für ein bisschen Abwechslung auf dem Frühstückstisch. Außerdem eignen sich Baked Oats auch als Snack für zwischendurch oder als gesundes Dessert.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So werden die veganen Baked Oats zubereitet:

1. Schritt

Als erstes gibst du alle Zutaten, außer die Himbeeren, in einen Mixer und mixt sie so lange zusammen bis eine glatte Masse entsteht.

2. Schritt

Danach gibst du die Masse in eine kleine ofenfeste Form, z.B. eine kleine Auflaufform, und toppst das Ganze mit den Himbeeren.

3. Schritt

Als nächstes werden die Oats im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 20-25 Minuten gebacken.

4. Schritt

Anschließend holst du die Baked Oats aus dem Ofen und lässt sie kurz abkühlen. Du kannst sie entweder so genießen wie sie sind oder mit geschmolzener Schokolade oder weiteren Zutaten toppen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Bei der Gestaltung deiner Baked Oats gibt es kein richtig oder falsch, du kannst sie, wie das klassische Oatmeal auch, nach Belieben mit zusätzlichen oder alternativen Zutaten zubereiten und toppen.

Alternativ zu den Himbeeren bieten sich z.B. Heidelbeeren an und wer zum Frühstück nicht auf Schokolade verzichten kann, kann seine Baked Oats auch mit Schokodrops oder Schokochips anrichten.

Mandelmilch kann auch durch eine andere pflanzliche Milch ausgetauscht werden, wie z.B. Hafermilch oder Cashewmilch.

Die Baked Oats können mit einer Vielzahl verschiedener Toppings verfeinert werden. Einige beliebte Optionen sind Früchte, wie z.B. Beeren, Bananen oder Äpfel, Nüsse und Samen wie Mandeln oder Walnüsse, aber auch süße Toppings wie Honig, Ahornsirup oder Schokoladensplitter eignen sich super für Baked Oats.

Je nach Jahreszeit bieten sich saisonale Toppings an, wie beispielsweise Zimt und Zimt-Zucker im Winter oder Frühlingsfrüchte im Frühling. Hier gilt: Probieren geht über Studieren. Es lohnt sich also, verschiedene Kombinationen auszuprobieren, um die perfekte Mischung zu finden

Hast du schon mal Baked Oats probiert? Mit welchen Toppings isst du sie am liebsten? Schreib es mir gerne in die Kommentare.

 

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save
  • Save

Vegane Baked Oats mit Himbeeren

Vegane Baked Oats mit Himbeeren sind eine gesunde Frühstücksidee. Du brauchst für dieses gesunde Gericht nur wenige Zutaten und kannst ganz ohne weißen Zucker ein leckeres, warmes Frühstück zaubern!
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

  • 1 Banane reife
  • 70 g Haferflocken
  • 1 EL Backkakao
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2-3 EL Ahornsirup
  • 150 ml Mandelmilch ungesüßt
  • 45 g Himbeeren frische

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten (außer die Himbeeren) in einen Mixer geben und mixen bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Masse in eine kleine ofenfeste Form geben und das Ganze noch mit den Himbeeren toppen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 20-25 Minuten backen.
  • Anschließend die Baked Oats aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen. Du kannst sie entweder so genießen wie sie sind oder mit geschmolzener Schokolade oder mit weiteren Zutaten toppen.

Wenn du das Rezept nachmachst, poste es auf Instagram und markiere mich mit @colourfoodbook. Darüber freue ich mich immer sehr.

Mehr Rezepte

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell und einfach)

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell und einfach)

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell & einfach)Über die schnelle Gnocchi Pfanne mit TomatenDiese super leckere Gnocchi Pfanne mit Tomaten eignet sich sowohl als Mittag- als auch Abendessen. Die Zubereitung geht schnell und ist sehr einfach. Für dieses einfache...

mehr lesen
Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Schnelle & einfache Blätterteigstangen mit KäseÜber die schnellen & einfachen Blätterteigstangen mit KäseBist du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Rezept für einen köstlichen vegetarischen und schnellen Snack? Dann sind Blätterteigstangen mit...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Rose

Willkommen auf meinem Blog

Social Media

Folge mir auf

Instagram, TikTok & Pinterest

Kategorien