Vegane Pancakes ohne Zucker (einfaches Rezept)

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Über die veganen Pancakes

Diese veganen Pancakes bestehen aus nur vier Zutaten und sind sehr einfach und schnell zubereitet. Das Rezept ist ohne Zucker, da wir mit einer Banane süßen. Da das Rezept vegan ist, enthält es natürlich auch kein Ei und ist ohne Kuhmilch.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So werden die einfachen Pancakes zubereitet:

1. Schritt

Als Erstes gibst du alle Zutaten für die Pancakes, also die Banane, das Hafermehl, das Backpulver und die ungesüßte Mandelmilch in einen Standmixer. Alternativ kannst du die Zutaten auch mit einem Stabmixer zu einem glatten Teig pürieren.

2. Schritt

Nun gibst du etwas Öl in eine beschichtete Pfanne und erhitzt dieses bei mittlerer Hitze. Mit einem Löffel oder einer Schöpfkelle den Teig portionsweise in die Pfanne geben.

3. Schritt

Die Pancakes von beiden Seiten jeweils ca. 2 Minuten backen, bis sie die gewünschte Bräune haben. Ich backe sie am liebsten goldbraun.

4. Schritt

Du kannst die Pancakes pur genießen oder als Topping frische Beeren und Ahornsirup verwenden.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Statt Hafermehl kannst du auch einfach Haferflocken nutzen und sie im ersten Schritt im Mixer zu einem Hafermehl verarbeiten.

Wenn du keine Mandelmilch verwenden möchtest, kannst du jede andere Art von Milch nutzen wie z.B. Hafermilch, Sojamilch oder auch Kuhmilch.

Bei den Toppings kannst du nehmen, was du gerne magst. Obst und Beeren deiner Wahl sowie ein Süßmittel je nach Geschmack.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save
  • Save

Vegane Pancakes ohne Zucker (einfaches Rezept)

colourfoodbookadmin
Dieses Rezept für vegane Pancakes ist aus nur 4 Zutaten gemacht. Es enthält keinen zusätzlichen Zucker, da es mit Bananen gesüßt wird.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 20 Minuten
Portionen 8 Pancakes

Zutaten
  

Vegane Pancakes

  • 1 Banane reif
  • 100 g Hafermehl
  • 1 TL Backpulver
  • 200 ml Mandeldrink ungesüßt

Toppings

  • Frische Beeren
  • Ahornsirup

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten zu einem glatten Teig mixen. Dazu habe ich einen Stabmixer verwendet. Ihr könnt auch einen Standmixer etc. verwenden.
  • Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit Hilfe eines Löffels oder Schöpfkelle die Pancakes formen.
  • Die Pancakes für ca. 2 Minuten backen oder bis sie goldbraun sind, dann wenden und von der anderen Seite ebenfalls ca. 2 Minuten backen.
  • Die Pancakes mit frischen Beeren und Ahornsirup servieren.

Wenn du das Rezept nachmachst, poste es auf Instagram und markiere mich mit @colourfoodbook. Darüber freue ich mich immer sehr.

Mehr Rezepte

Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Schnelle & einfache Blätterteigstangen mit KäseÜber die schnellen & einfachen Blätterteigstangen mit KäseBist du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Rezept für einen köstlichen vegetarischen und schnellen Snack? Dann sind Blätterteigstangen mit...

mehr lesen
Vegane Bananenmuffins mit Erdnussmus und Schokodrops

Vegane Bananenmuffins mit Erdnussmus und Schokodrops

Vegane Bananenmuffins mit Erdnussmus und Schokodrops Über die veganen Bananenmuffins mit Erdnussmus und SchokodropsEs ist kein Geheimnis, dass man auch in der veganen Küche absolut köstliche Backwaren zubereiten kann. Die veganen Bananenmuffins mit Erdnussmus und...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Rose

Willkommen auf meinem Blog

Social Media

Folge mir auf

Instagram, TikTok & Pinterest

Kategorien