Erfrischender Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

Über den Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie

Der Sommer ist da und mit ihm die Hitze, die in uns allen das Verlangen nach erfrischenden und köstlichen Getränken Aufkommen lässt. Wenn es um sommerliche Drinks geht, gibt es
nichts Besseres als einen kühlen Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie. Diese fruchtige Kombination vereint den süßen Geschmack von saftigen Wassermelonen mit der frischen Note von reifen Erdbeeren und ist perfekt für heiße Sommertage geeignet. Um diesen erfrischenden Smoothie zuzubereiten, brauchst du nur drei Zutaten, sodass er superschnell fertig ist und mithilfe dieses einfachen Rezepts auch garantiert gelingen wird. Weniger Arbeit und mehr Zeit für diesen leckeren, kühlen Drink in der Sonne – klingt perfekt oder?

Ein großer Vorteil des Wassermelonen-Erdbeer-Smoothies besteht außerdem darin, dass er nicht nur erfrischt und köstlich schmeckt, sondern auch an heißen Sommertagen dabei hilft, hydriert zu bleiben, da Wassermelonen zu über 90% aus Wasser bestehen. Wir profitieren somit also nicht nur von der extrem leckeren Geschmackskombination aus Wassermelone und Erdbeere, sondern erhöhen auch unsere Flüssigkeitszufuhr. Noch ein Grund mehr also, diesen Smoothie einmal selbst auszuprobieren!

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save

So wird der erfrischende Smoothie mit Wassermelone und Erdbeeren zubereitet:

1. Schritt

Als erstes schälst du die Wassermelone und entkernst sie (falls es sich um keine kernlose Wassermelone handelt). Anschließend schneidest du das Fruchtfleisch in kleine Stücke und gibst sie in einen Standmixer.

2. Schritt

Dann gibst du die gefrorenen Erdbeeren und die gewaschenen Minzblätter zum Fruchtfleisch und pürierst alles zu einer glatten Masse.

3. Schritt

Als letztes gießt du den Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie in ein Glas und tada – das war’s schon! Der Smoothie ist fertig zum Genießen.

Diese Zutaten kannst du ersetzen

Natürlich kannst du den Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie mit anderen Zutaten abwandeln und so verschiedene Variationen des erfrischenden Getränks genießen. Hier sind einige Ideen, wie man den Smoothie an die eigenen geschmacklichen Vorlieben anpassen kann.

Anstatt Erdbeeren eigenen sich im Smoothie beispielsweise auch Himbeeren sehr gut. Wer allerdings gar kein Fan von Beeren ist, kann die Beeren auch ganz weglassen und nur Wassermelone mit Minze und etwas frischem Limettensaft mixen. Der Limettensaft verleiht dem Smoothie einen leicht säuerlichen und extra frischen Geschmack.

Liebst du grüne Smoothies? Dann füge dem Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie doch einfach etwas grüne Farbe und zusätzliche Vitamine hinzu, indem du eine Handvoll frischen Spinat dazu mixt.

Für einen exotischen Geschmack kannst du auch etwas Kokoswasser in den Smoothie geben, was ihm eine tropische Note verleiht.

Wie du merkst, handelt es sich bei dem Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie um einen Drink, der in seiner ursprünglichen Form die perfekte Sommererfrischung darstellt, aber auch in abgewandelter Form noch viel zu bieten hat. Wie bei so vielen Rezepten gilt auch hier: probieren geht über studieren und deinem persönlichen Geschmack sind keine Grenzen gesetzt.

Rezept für veganen Kuchen mit Brombeeren.
  • Save
  • Save

Erfrischender Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie

Hier findest du ein einfaches, schnelles Rezept für dein neues Lieblingssommergetränk, den Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie – dein erfrischender Begleiter durch den Sommer! 
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Gesamtzeit 8 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

  • 250 g Fruchtfleisch einer Wassermelone
  • 130 g gefrorene Erdbeeren
  • 2-3 kleine Minzblätter gewaschen

Anleitungen
 

  • Wassermelone schälen, entkernen (falls es sich um keine kernlose Wassermelone handelt). Das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und in einen Standmixer geben.
  • Die gefrorenen Erdbeeren und die gewaschenen Minzblätter zum Fruchtfleisch geben und alles zu einer glatten Masse pürieren.
  • Den fertigen Wassermelonen-Erdbeer-Smoothie in ein Glas füllen und sofort genießen.

Wenn du das Rezept nachmachst, poste es auf Instagram und markiere mich mit @colourfoodbook. Darüber freue ich mich immer sehr.

Mehr Rezepte

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell und einfach)

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell und einfach)

Gnocchi Pfanne mit Tomaten (schnell & einfach)Über die schnelle Gnocchi Pfanne mit TomatenDiese super leckere Gnocchi Pfanne mit Tomaten eignet sich sowohl als Mittag- als auch Abendessen. Die Zubereitung geht schnell und ist sehr einfach. Für dieses einfache...

mehr lesen
Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Einfache und schnelle Blätterteigstangen mit Käse

Schnelle & einfache Blätterteigstangen mit KäseÜber die schnellen & einfachen Blätterteigstangen mit KäseBist du auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Rezept für einen köstlichen vegetarischen und schnellen Snack? Dann sind Blätterteigstangen mit...

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Hi, ich bin Rose

Willkommen auf meinem Blog

Social Media

Folge mir auf

Instagram, TikTok & Pinterest

Kategorien